Geschäftsbericht | 2015 Navigation öffnen

Mindestlohn

Die Einführung des Mindestlohns zu Beginn des Jahres 2015 warf bei vielen Unternehmern Fragen auf. Wegen der zahlreichen undefinierten Begriffe im Mindestlohn wandten sie sich an die Rechtsabteilung der IHK, welche die Mitglieder informierte und sich im Kontakt mit dem Bundesarbeitsministerium darum bemühte, klare Auskünfte und somit Rechtssicherheit für die Unternehmen zu erlangen.

Außerdem bot der Geschäftsbereich gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband Köln zwei gut besuchte Informationsveranstaltungen an. Darüber hinaus wurden die Auswirkungen des neuen Gesetzes in verschiedenen Gremien des Ehrenamts diskutiert.