Geschäftsbericht | 2015 Navigation öffnen

Existenzgründung und Unternehmensförderung

Eigenverantwortung stärken, Gründungsklima verbessern

Ein Unternehmen gründen, das Wachstum sichern, eine Unternehmensübergabe planen und im besten Fall die Firma über viele Jahrzehnte erhalten – in allen Phasen steht die IHK Köln mit Rat und Tat zur Seite. Damit Menschen zu Gründern werden und aus Existenzgründungen erfolgreiche Firmen, informiert die IHK Köln, vernetzt und unterstützt.

2015 legte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag seinen Gründungsreport vor. Ein Ergebnis des Reports stimmt nachdenklich: Die Bereitschaft zur Gründung eines eigenen Unternehmens ist in Deutschland offensichtlich so niedrig wie seit Jahren nicht mehr. Schuld könnte die relativ gute Konjunktur 2015 sein – denn bei der Wahlmöglichkeit „Festanstellung oder Selbstständigkeit“ entscheiden sich in Deutschland die meisten sehr viel lieber für ein vertraglich geregeltes Arbeitsleben. Wenn aber der Gründungsgrund „Mangel an Erwerbsalternativen“ wegfällt, dann bleiben „nur“ die Vollblut-Unternehmer und – Unternehmerinnen: Diejenigen, die unternehmerischen Antrieb verspüren, eigene Ideen verwirklichen wollen. Um so wichtiger, diese zu fördern und zu unterstützen. So, wie es die IHK Köln 2015 getan hat und weiter tun wird.